Seid ihr gesund, stabil und gut verwurzelt?


1 Minuten Lesezeit
07 Apr
07Apr

Hallo Zäme

wie geht es euch denn? 

Seid ihr gesund, stabil und gut verwurzelt?


Es würde mich sehr freuen, wenn das bei euch so wäre!

Ich muss gestehen, bei mir ist das gerade kein Dauerzustand. Ich habe stabile und klare Tage, gefolgt von anderen, an denen ich gerade so funktioniere.


Alles stagniert ein bisschen, manches hakelt und löst sich dann wieder von alleine! Ich bemühe mich, mir ohne schlechtes Gewissen meine Auszeiten zu nehmen, sie mir zuzugestehen.


Im Austausch mit Kolleginnen höre ich, dass es ihnen ähnlich geht: Heilsitzungen sind gerade intensiv und anstrengend. Bei Klienten geht es an Kernthemen und die sitzen tief!  Seit einiger Zeit kommen wir in Bereiche, wo Themen nicht mehr nur auf der Erde, sondern sogar im Universum verankert sind...


Viele Menschen kommen zurzeit an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Im Bekanntenkreis ploppen (schwere) Krankheiten auf und beim Autofahren liegt Gereiztheit und Aggression in der Luft. Ach ja, und der Amazonas brennt...


Das alles schreibe ich nicht, um euch zu entmutigen oder zu erschrecken. Ich schreibe es, um euch zu sagen: Ihr steckt nicht alleine in diesen Prozessen!


Alles um uns herum - inklusive der Erde selbst - reinigt sich gerade auf einer tiefen Ebene. Bleibe bei dir, so gut du kannst! Steig nicht in Dramen ein, die nicht die deinen sind! In herausfordernden Situationen frag dich:

•    Was hat das mit mir zu tun?

•    Was löst es in mir aus?

•    Welche Gefühle steigen auf und woher stammen sie eigentlich?

•    Sind es überhaupt meine eigenen oder habe ich sie von außen aufgenommen und übernommen?

Regelmäßiges Reinigen, Erden und Zentrieren ist jetzt eine gute Wahl! Auf deine eigenen Weise oder natürlich gerne auch mit den Heilzeichen.


Copyright © 2015/ Lebe lieber Leicht und Frei

website: www.silkekitzmann.de

Emailadresse: silke.kitzmann@gmail.com


Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.